• Alle Beiträge von ADMIN

Nachlese und Ergebnisse SSB Fieldday OV H05

Hallo liebe Funkfreunde, die vorläufigen, eingereichten SSB Ergebnisse sind nun online. Erfahrungsgemäß wird sich am Endergebnis nicht viel ändern.

Mit 347 Qso`s, 56 Multis und 71232 Punkten haben wir die QSO Zahl mehr als verdoppelt und die Punktzahl mehr als verdreifacht.

Unser gestecktes Ziel wurde also schon mal erreicht.

Die Technik hat einwandfrei funktioniert. TRX, Koppler, Laptop mit Software hielten ohne Ausfall durch. Bei der Antenne haben wir festgestellt, das es in den lower Bands Anpaßschwierigkeiten gab, die es nun noch zu optimieren gilt..dazu später mehr.

Unsere Station, Club Call DF0CF, bereit für den Fieldday

Auch der Wohnwagen von Peter hat sich als Shack bewährt. Auch der “Moppel” lief fantastisch. Danke dafür.

Der höchste QSO Schnitt lag bei 71/h, der niedrigste bei 4/h. Daran erkennt man, das es enormes Verbesserungspotenzial gibt. Durch die geringe Anzahl an Operatoren war es teilweise ein recht anstrengender Fieldday. Allen Beteiligten, Helfern und Besuchern ein herzliches Dankeschön für euren Einsatz und Besuch.

Letzter Check vor dem Start. Steffie DO3ST loggt, Peter DK5OY funkt, Uwe SWL DE3POE schaut interessiert zu.

Ein Blick auf die Log-Software N1MM Logger

Das aktive Fieldday-Team nach 24 Stunden! Bild von links nach rechts: Tom DO8AIL, Hans DG4OP, Uwe DE3POE, Steffie DO3ST, Peter DK5OY.

Vielleicht werden es ja bei der nächsten Aktion ein paar mehr OM und YL !?

In der Clubmeisterschaft werden wir wahrscheinlich mit diesem Ergebnis Platz 3-4 im Distrikt halten können.

Alle Ergebnisse findet ihr hier

https://www.dxhf.darc.de/~fdssblog/user.cgi?fc=loglist&form=referat&lang=de

In der “Pipeline” ist die Teilnahme am WAG Contest 2019 am 19/20 Oktober, ebenfalls als Fieldday. Dann schon mit verbessertem Equipment. Wir werden berichten.

Bilder Copyright Hans, DG4OP

Gruß euer Infofrog     

Tag der offenen Tür bei den Steinberg-Relais DB0GSH

Tag der offenen Tür bei den Steinberg-Relais DB0GSH Die Relais-Interessengemeinschaft (RIG) Steinberg e.V. lädt am Sonntag, 22. September in der Zeit von 11.00 bis 16.00 Uhr zu einem Tag der offenen Tür auf dem Steinberg im Stadtgebiet von Goslar ein.

Dort befinden sich die Relais, die seit 49 Jahren den Funkamateuren aus der Region Hannover, Braunschweig und Wolfsburg bis nach SachsenAnhalt hinein zur Kommunikation auf 2 Meter und 70 cm, aber auch in ATV und APRS dienen. Dazu kommt noch das Crossband-Relais auf 70cm/10Meter. Nach der Installierung neuer zeitgemäßer Technik und umfangreichen Arbeiten in den Räumlichkeiten und auf dem Gelände möchte die RIG den Mitgliedern und den Nutzern der Relaisanlage Gelegenheit geben, die Technik und das Umfeld der Anlage kennen zu lernen. Anlass ist auch das 10jährige Bestehen der RIG, die im Mai 2009 zur Sicherung des Fortbestands der Steinberg-Relais gegründet wurde. Anfahrt aus Richtung Norden über die A 36/B 6 bis Goslar. Auf der B 82 bzw. B 241 über die Von-Garßen-Straße oder den Nonnenweg, dann an der Ampel Richtung „Steinbergalm“, weiter auf der Forststraße bis zum letzten Parkplatz vor der Schranke. Zu Fuß (bergauf) ca. 1 km bis zum Steinbergturm und zum Relaisstandort. Oder einfach ins Navi „Goslar Steinbergturm“ eingeben. Bei Bedarf bieten wir die Abholung per PKW vom Parkplatz an. Einweisung natürlich auch über DB0GSH auf 145.675 oder 438.900 Mhz.

Auch Mitglieder aus dem OV H05 werden anwesend sein…

73 euer Infofrog     

100 Amateurfunk Links

Arthur, DL2ART hat eine Liste der wichtigsten AFU Links zusammengestellt.

In dem Video gibt es einige Erklärungen dazu. Natürlich gibt es die Liste als eigenständige Seite auf unserer Homepage.

Viel Spass beim stöbern…

73 euer Infofrog   

Schliessen
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close