• Alle Beiträge von ADMIN

H05 goes IARU-Region-1-Fieldday in SSB

Am 07.-08. September, dem ersten vollständigen Wochenende im September, von 13.00 UTC Samstag bis 12.59 UTC Sonntag ist es wieder soweit.

Der OV H05 Celle Stadt & Land startet in diesem Jahr eigentlich völlig neu…..

Neue Crew, neuer TRX, neuer Koppler, neue Antenne und sogar ein neuer mobiler Shack und hoffentlich auch ein gutes neues Ergebnis.

Vorgelagert war ein kurzer Testaufbau (wir berichteten), der uns hoffen lässt.

Folgendes Equipment wird wird von unserem Ortsverband eingesetzt:

TX/RX: Icom IC-7300 (outboard Audio Processing), Ant.: Dipol 2x31m symetrisch gekoppelt an einem Hamwarekoppler AT-502 Automatik. Laptop Asus mit N1MM Logger+

Dieser Fieldday soll nicht nur als Wettkampf, sondern auch als Gemeinschaftsevent gesehen werden. Mit Familien incl. Kiddies, Besuchern und Freunden. Alle sind gerne gesehen. Wir hoffen auch auf viele Talkrunden ausserhalb des Shacks und auf eine tolle Gemeinschaft.

Ab Freitag dem 6.9.19 um 15.00h sind schon einige OM un YL beim Aufbau in Bockelskamp zu bestaunen….. Wir wünschen allen Mitstreitern und Besuchern einen schönen Fieldday SSB 2019.

Einweisung auf 145.475 Mhz FM oder auch via DB0CEL DMR Brandmeister TS2 TG9………incl. Klönschnack

73 euer Infofrog     

 

Icom düpiert Konkurrenz…. IC-705

Tokyo Ham Fair 2019

Nach dem bombastischen Erfolg des IC-7300 und dem bisher mäßigem Erfolg des IC- 9700, geht Icom in die nächste Offensive.

Warum nicht aus zwei einen machen ??? Quasi …. die eierlegende Wollmilchsau zu einem günstigen Preis.

Der IC-705 ist nicht als Ersatz der gerade genannte TRX gedacht, sondern viel mehr als Nachfolger des beliebten IC-706MKIIG… allerdings als QRP SDR Gerät und mit D-Star on Board mit Bluetooth und Wlan. Die Wellen schlagen hoch. Sherwood hat den TRX angeblich schon auf dem Tisch.

Egal wie er getestet wird, stellt sich die Frage….was machen Elecraft, Kenwood und Yaesu?? Man darf gespannt sein. Wir können auf einen spannenden Herstellerkampf gespannt sein.

Anbei noch das Pre- Release als PDF

IC-705_Tokyo_Hamfair

73 euer Infofrog     

Unser Nachbar OV auf dem Feuerschiff “Elbe 1”

Ein Bericht vom ILLW 2019

Auf Einladung über Klaus DL8TG, hatten sich Stefan DL1IN mit YL Katharina DO2IN, Hajo DL8HG und Andreas DL3ABD zusammengefunden, um am Internationalen Lighthouse and Lightship Weekend 2019 (ILLW 2019) in der Zeit 17. und 18. August teilzunehmen.

Geplant wurde eine Aktion auf dem Feuerschiff Elbe 1, welches dann in Cuxhaven liegen würde.

Schnell hatte sich eine Gruppe auf dem Messenger -Dienst „Telegram“ gefunden, um organisatorische Dinge miteinander auszutauschen. Ein Treffen in der Eisdiele im Monat Juli, sollte zur Abstimmung von offenen Fragen zum geplanten Ablauf dienen. Klaus berichtete dabei, dass noch ein weiterer OM, Marcel PA9M dazukommen würde. In der Zwischenzeit fieberten die Teilnehmer auf das kommende Event zu, was bei einigen noch zu kreativen Vorbereitungsmaßnahmen führte.

Den gesamten Bericht könnt ihr auf AFU38 lesen.

Quelle : Afu38.de

H05 Antennenfieldday erfolgreich durchgeführt !

Am Samstag, 17. August 2019, traf sich das Contest-Team H05, pünktlich um 10:00 Uhr Ortszeit an der Grillhütte in Wienhausen / OT Bockelskamp.

Bei mäßig sommerlicher Temperatur und trockenem Wetter wurde der 12m Mast (Fa. von der Ley) gemeinschaftlich aufgestellt. Daran hing der von Tom, DO8AIL, berechnete und gebaute Dipol, 2x 31m lang  und wurde inverted V in ca. 2,20 m Höhe abgespannt.

12 m Fiberglas Teleskopmast Abspannteller auf drei Ebenen

Dipol Endabspannung, DG4OP

Die 16m Hühnerleiter 450 Ohm, führte an die Klemmen  der Außen-Unit des automatischen  fernabgestimmten Allbandtuner AT-502 (Fa. Hamware). Von da aus wurden 15m Koaxkabel und das 15m Steuerkabel bis in die Grillhütte verlegt.

Außen Unit AT-502

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anschließend richteten OM Tom, DO8AIL und Mathias , DL2OAU, den Automatiktuner AT-502 am TRX Icom IC-7300, gemeinsam ein. Da Tom nur auf 80m arbeiten kann, übernahm Peter, DK5OY, den Testbetrieb auf den oberen Bändern. Anschließende QSO mit Stationen im In- und Ausland bestätigten sehr gute Rapporte.

Peter DK5OY, Tom D08AIL, Mathias DL2OAU, Steffie DO3ST

Tom DO8AIL checkt die Eintellungen im Beisein von Mathias, DL2OAU

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zusammengefasst verlief der gesamte Testaufbau und Funkbetrieb erfolgreich.
Dabei zeigten sich kleine technische Mängel, die aber in den nächsten Tagen abgestellt werden.

Test bestanden !

Hans, DG4OP

 

 

 

Schliessen
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close