• Kategorie Archive: Transceiver

Selbstbau Headset-PTT-Adapterkabel

Für den Contestbetrieb braucht man freie Hände zum loggen, egal ob am PC/Notebook oder handschriftlich auf Papier. Dafür ideal ist ein Headset mit Elektret-Mikrofonkapsel. Dazu ein stabiler Fußschalter als PTT-Ersatz; einfacher geht es nicht. Dennoch ist einige Bastel- und Lötärbeit erforderlich. Die erforderlichen Bauelemente habe ich zum Teil im Handel bestellt oder aus der “Bastelkiste” geholt.
Für den Adapter Kenwood TS-2000 habe ich einen bedrahteten Widerstand und Tantalelko eingebaut. Mutig war ich für den ICOM IC 7300. Hier verwendete ich einen SMD Widerstand und  SMD- Kondensatoren. Für beide Adapter ist es eine Frimmelarbeit gewesen, die mit Erfolg belohnt worden ist. Funktion auf Anhieb! Lästiges Brummen wird durch 2-poliges abgeschirmtes Kabel, dabei die Abschirmung einseitg an Masse legen, verhindert.

Die Stecker-Bilder geben nur einen kleinen Einblick der Lötarbeit wieder. Eine ausführliche Bauanleitung folgt. Als Headset verwende ich ein PC-Headset, welches jahrelang unbenutzt in der Schublade gelegen hat.

Artikel und Copyright Bilder Hans, DG4OP

 

 

Funkbetrieb im Fahrzeug während der Fahrt ab 01.07.2020

Noch ist Funkbetrieb mit Handmikrofon etc. während der Fahrt im Fahrzeug erlaubt, aber ab dem 01.07.2020 wird die Benutzung eines elektronischen Gerätes während der Fahrt, das der Kommunikation, Information oder Organisation dient oder zu dienen bestimmt ist, mit einem Bußgeld belegt. Eine Sprachsteuerung, bzw. Freisprecheinrichtung ist erlaubt.

Klaus Dieter, DL8OAY hat dazu einen einen sehr guten Tipp zur Lösung des “Problems” gefunden. Den gesamten Beitrag von Klaus-Dieter findet ihr natürlich hier auf unserer Seite und natürlich auch als PDF Download.

Hier gehts zum Download  Funken im Fahrzeug mit Freisprechanlage

Danke an Klaus Dieter für diesen Bericht

 

73 euer Infofrog     

DIY Arbeiten um auf QO-100 QRV zu werden…Handwerk pur

Hans (OE8HSR) hat schöne Videos zum Umbau des Adalm Pluto, als auch den Zusammenbau einer Poty Antenne online gestellt. Hier sieht man, mit welchen einfachen Mitteln so etwas möglich ist. Beim Umbau des Plutos wird allerdings empfohlen, den TXCO weiter vom “TX Chip” entfernt einzubauen, als im Video zu sehen.

Vielleicht schon mal als Ansporn, selbst aktiv zu werden…Natürlich gibt es auch fertige Antennen oder gar Bausätze.

Das Ergebnis kann man hören, Sorry für den Hall in der Modulation, das lag an den Audioeinstellungen. Leistung waren 3 Watt am Poty an einem 85cm Offsetspiegel mit dem oben gezeigtem Equipment.. QSO Pileup mit A65GR.

73 euer Infofrog      

Schliessen
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close