• Kategorie Archive: UHF/VHF

UHF/VHF

ARISS ISS SSTV-Event im Zeitraum 11. bis 14. April

Am 12. April jährt sich der Tag der Kosmonauten, der seit 2001 zudem mit der Yuris’s Night gefeiert wird. Es werden in diesem Zeitraum zwölf verschiedene SSTV-Bilder ausgesendet. Informationen hierzu werden unter ariss-sstv.blogspot.com veröffentlicht. SSTV Empfang von der ISS erfährt aktuell eine wachsende weltweite Begeisterung, da der Empfang auf 145,800 MHz mit einfachem SDR-Equipment möglich ist.

Von ARISS SSTV-Event zu Event sind stark steigende Teilnehmerzahlen zu verbuchen, so wurden beim jüngsten Event während der drei Tage im Februar mehr als 12800 Bilder auf die ARISS SSTV Gallery Webseite geladen und über 2800 SSTV Awards beantragt und von dem polnischen ARISS-Team per E-Mail verschickt. ARISS SSTV Awards können unter https://ariss.pzk.org.pl/sstv beantragt werden. Darüber berichtet der ARISS Europe Chairman Oliver Amend, DG6BCE

Quelle : DARC

 

73 euer Infofrog    

 

FAA-450 Antennenanalysator (EU1KY)

Der Antennenanalysator FAA-450 ist ein Open-Source-Projekt, das aus einer STM32-F7 Discovery-Karte erstellt wurde. Dieses Projekt ging vom „EU1KY Antenna Analyzer V3“ aus, der neben SWR auch mit BIG COLOR TFT LCD, CAPACITIVE TOUCHSCREEN, HF / VHF (UHF) Frequenzabdeckung, integrierter TDR-Funktion und mehreren Scan-Kurven ausgestattet ist. Diese Merkmale können viele teure Antennenanalysatoren übertreffen, die auf dem Markt erhältlich sind.

Der Analysator verwendet die DSP-Technologie, um das abgetastete und niedriger konvertierte (10 kHz) V & I-Signal zu analysieren und deren Größenverhältnis und Phasendifferenz abzuleiten. Die kalibrierten Messergebnisse sind sehr genau. Daher ist eine Open-Short-Load-Kalibrierung erforderlich, um den Einfluss der Übertragungsleitung auf die gemessenen Parameter vor der endgültigen Verwendung zu kompensieren.

Weitere Infos HIER

73 euer Infofrog    

VHF-, UHF-, MW-Contest vom 2 -3 März 2019

Der erste große UKW-Wettbewerb des Jahres liegt am Ende des Winters. Er stellt damit eine besondere Herausforderungen für Teilnehmer und Material dar. Wer hier mitmacht, das Wetter nicht scheut und etwas Aufwand betreibt hat gute Chancen auf einen der vorderen Plätze.

Kaum einer der UKW-Contestbegeisterten lässt diesen Wettbewerb ganz ausfallen. Der Wettbewerb zählt zudem sowohl für den UKW-Contestpokal, als auch für die DARC Clubmeisterschaft. Zeitgleich finden in allen umliegenden Ländern ebenfalls UKW-Wettbewerbe statt. Alles in allem eine Garantie für hohe Teilnehmerzahlen.

Stationen aus dem OV H05 sind ebenfalls dabei.

Zur Ausschreibung geht es Hier

Schliessen
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close