• Kategorie Archive: UHF/VHF

UHF/VHF

37. Sammlertreff Mellendorf Samstag, 4. Mai 2019

Historische und aktuelle  Funk- und Nachrichtentechnik.

auf dem LKW-Parkplatz des Autohofs in  Mellendorf. Anschrift  D-30900 Wedemark, Hessenweg 2 .  Der Autohof liegt an der  A7, Abfahrt Nr. 52 Mellendorf.  Bitte dem Hinweisschild „Autohof“ folgen. Offen für Besucher: von 7.00 bis 13.00.

Aufbau für Anbieter ab 6.00 Uhr. Abbau  nicht vor 13 Uhr. Tische bitte selbst mitbringen. Sammlertreff und  „Kofferraumverkauf“. Für: Anbieter von Nachrichten- Amateur- und Hobbyfunktechnik  Radios,  Röhren, Antennen, Funkbüchern  und klassischen Elektronik- Bauteilen… Stellplätze für Wohnmobile/Gespanne vorhanden..

mehr Infos:

mail an: weissmantel@gmail.com.

https://Sammlertreff-Mellendorf.blogspot.com

https://www.facebook.com/Sammlertreff.Mellendorf

Deutscher Burgentag am 1. Mai

Am 1. Mai findet im Rahmen des COTA-Programms (Castles on the Air) der Deutsche Burgentag statt.

Hierbei handelt es sich nicht um einen Contest. Es geht vor allem um das Funken in der Natur und darum, den Amateurfunk in die Öffentlichkeit zu tragen. Alle Funkamateure sind eingeladen, mit Burgen und Schlösser-Aktivierern eine Verbindung zu tätigen oder selbst aktiv zu werden. Zur Aktivierung ist die Station in einem maximalen Abstand von 1000 m zu einer Burg bzw. einem Schloss zu betreiben.

Weitere Informationen findet ihr auf www.cotagroup.org

FAA-450 Antennenanalysator (EU1KY)

Der Antennenanalysator FAA-450 ist ein Open-Source-Projekt, das aus einer STM32-F7 Discovery-Karte erstellt wurde. Dieses Projekt ging vom „EU1KY Antenna Analyzer V3“ aus, der neben SWR auch mit BIG COLOR TFT LCD, CAPACITIVE TOUCHSCREEN, HF / VHF (UHF) Frequenzabdeckung, integrierter TDR-Funktion und mehreren Scan-Kurven ausgestattet ist. Diese Merkmale können viele teure Antennenanalysatoren übertreffen, die auf dem Markt erhältlich sind.

Der Analysator verwendet die DSP-Technologie, um das abgetastete und niedriger konvertierte (10 kHz) V & I-Signal zu analysieren und deren Größenverhältnis und Phasendifferenz abzuleiten. Die kalibrierten Messergebnisse sind sehr genau. Daher ist eine Open-Short-Load-Kalibrierung erforderlich, um den Einfluss der Übertragungsleitung auf die gemessenen Parameter vor der endgültigen Verwendung zu kompensieren.

Weitere Infos HIER

73 euer Infofrog    

Schliessen
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close