Dieser Codeplug-Editor unterstützt die Radios von Tytera MD-380, MD-390, MD-2017, MD-UV380, MD-UV390 und MD-2017, Alinco DJ-MD40, Retevis RT3, RT3-G, RT3S und RT82 . Die Unterstützung für weitere Funkmodelle ist wahrscheinlich, ist jedoch derzeit nicht geplant.

Eigenschaften:

  • Mit Editcp können allgemeine Einstellungen, Kanäle, Kontakte, Zonen bearbeitet werden. Gruppenlisten und Scanlisten.
  • Es unterstützt das Umordnen von Listenelementen durch Ziehen und Ablegen.
  • Mehrere Codeplugs können gleichzeitig geöffnet werden, und Elemente können durch Ziehen und Ablegen von einem Codeplug in einen anderen kopiert werden.
  • Editcp kann einen Codeplug für einen Funktyp in einen Codeplug für einen anderen Funktyp konvertieren. Zum Beispiel kann ein MD-380-Codeplug für ein MD-UV380-Radio konvertiert werden.
  • Editcp führt eine umfangreiche Eingabevalidierung und Codeplug-Eingabe durch.
  • Codeplug-Informationen können in eine lesbare Textdatei, eine Kalkulationstabelle und eine JSON-Datei exportiert und daraus importiert werden.
  • Editcp kann .rdt-Dateien sowie die von md380tools erzeugten .bin-Dateien bearbeiten.
  • Editcp speichert Dateien immer im .rdt-Format, so dass es ein effektiver Konverter vom .bin-Format in das .rdt-Format ist.
  • Editcp kann codeplugs per USB zum Radio hochladen / herunterladen.
  • Editcp verfügt jetzt über md380tools-Funktionen. Es kann die aktualisierte Experimental-Firmware sowie die Benutzerdatenbank herunterladen und installieren. Es kann auch die werksseitige Firmware wiederhergestellt werden.
  • Weitere Informationen und Installationshinweise gibt es HIER

Quelle: Hamspirit.de