…..oder auch OV Runde auf 10m…

Ein kleiner Erlebnisbericht von DO3ST…..

Hans (DG4OP) erinnerte am letzten OV-Abend an den DARC 10m Contest, um für die DARC Clubmeisterschaft die ersten Punkte einzufahren.

Ab 09.00h UTC sollte es beginnen. Machen wir mit? Ja, eine alte CB Antenne (A99) in 8m Höhe angesaftet und mal schauen was das SWR sagt. Auf 28.500 Mhz 1:1,5… Super, den Rest macht der Tuner im IC-7300. Die Bedingungen waren denkbar schlecht, keine Bandöffnung weit und breit. Also reiner Bodenwellenbetrieb ist angesagt. Lange Gesichter im Shack….

Nach ca. 10 Minuten der erste Kontakt mit einer Station aus dem H05…bekannte Stimmen on Air. Nach weiteren 30 Minuten war das vierte Call aus dem H05 im Log. Wir schauten uns an und konnten nicht glauben, dass es so viele OV Mitglieder auf das Band getrieben hat.

Neben Stationen aus dem Großraum Hamburg, Bremen und Hannover fanden am Schluss 7 Stationen aus unserem Ortsverband den Weg in mein Log. Weitere Infos ergaben das es letztendlich 9 Stationen aus dem OV H05 auf 10m zu hören gab. Das habe ich noch nicht erlebt.

Nach 2 Stunden und 27 QSOs war dann Schluss. Trotz der Bedingungen war es ein Erlebnis der besonderen Art. Danke an alle Teilnehmer aus dem OV H05. Es macht Spass in meinem OV.

Rig: IC-7300

Ant.: A99

Out: 50W

VY 73 DO3ST (Steffie) und der Infofrog