Für den Contestbetrieb braucht man freie Hände zum loggen, egal ob am PC/Notebook oder handschriftlich auf Papier. Dafür ideal ist ein Headset mit Elektret-Mikrofonkapsel. Dazu ein stabiler Fußschalter als PTT-Ersatz; einfacher geht es nicht. Dennoch ist einige Bastel- und Lötärbeit erforderlich. Die erforderlichen Bauelemente habe ich zum Teil im Handel bestellt oder aus der “Bastelkiste” geholt.
Für den Adapter Kenwood TS-2000 habe ich einen bedrahteten Widerstand und Tantalelko eingebaut. Mutig war ich für den ICOM IC 7300. Hier verwendete ich einen SMD Widerstand und  SMD- Kondensatoren. Für beide Adapter ist es eine Frimmelarbeit gewesen, die mit Erfolg belohnt worden ist. Funktion auf Anhieb! Lästiges Brummen wird durch 2-poliges abgeschirmtes Kabel, dabei die Abschirmung einseitg an Masse legen, verhindert.

Die Stecker-Bilder geben nur einen kleinen Einblick der Lötarbeit wieder. Eine ausführliche Bauanleitung folgt. Als Headset verwende ich ein PC-Headset, welches jahrelang unbenutzt in der Schublade gelegen hat.

Artikel und Copyright Bilder Hans, DG4OP