Am Mittwoch, dem 13. Februar, findet wieder der von der Generalkonferenz der UNESCO – seinerzeit auf Antrag Spaniens – ins Leben gerufene internationale Welttag des Radios (World Radio Day) statt. Er steht in diesem Jahr unter dem Motto “Dialogue, Tolerance and Peace”.

Logo des WRD

 

Die spanischen Sonderstationen AO1WRD, AO2WRD, AO3WRD, AO4WRD, AO5WRD, AO6WRD, AO7WRD, AO8WRD und AO9WRD sollen aus diesem Anlass bereits vom Freitag, dem 8. Februar, bis Sonntag, dem 17.Februar, auf KW zu erreichen sein (QSL-Route siehe jeweils QRZ.com, nicht immer geht die Karte via Büro). Für DXer dürfte die Station AO9WRD aus Ceuta (EA9) vielleicht interessant sein. Die Aktivitäten lassen sich dann im DX-Cluster verfolgen.

Quelle : Funkamateur