Unser Nachbar OV H07 informiert

Der OV Faßberg H07 veranstaltet morgen Samstag den 16.05.2020 (ca. 10-16 Uhr Ortszeit) einen Fielday unter Corona-Bedingungen, den Faßberger Bergtag.
5 OM werden für sich 5 exponierte Standorte im Umkreis von Faßberg einnehmen und von dort aus portablen Betrieb machen.

Dabei werden die Clubcalls DL0FA und DK0FF mit jeweiligen Sonder DOK’s auf 2m, 70cm, 80m und 40m sowie QO-100 qrv sein.
Interne Abstimmung der verschiedenen Frequenzen kann man über den Repeater DB0FA erfragen. (438.600 -shift, ctcss 94,8 Hz in FM)
Vielleicht hört man sich…..

73 euer Infofrog   

6m Band ! Das 50MHz Magic Band vorgestellt und Neuerungen erklärt

In der MItteilung 111 aus dem Amtsblatt 08/2020 hat die Bundesnetzagentur eine erste vorläufige Umsetzung der WRC-Ergebnisse zum 6-m-Band vorgenommen. Dem Antrag des Runden Tisch Amateurfunk von Anfang März wurde in folgendem Umfang mit einer erweiterten Duldungsregelung entsprochen: Frequenzbereich 50,000 MHz–52,000 MHz, sekundär; Bandbreite max. 12 kHz; Sendearten: alle; Antennenpolarisation: horizontal; Contestbetrieb: zulässig.

Auch die Klasse E wurde berücksichtigt, wie auch der DARC berichtet hat.

Anbei ein kleines Video zur Erklärung des 6 Meter Bandes und den neuen Möglichkeiten.

Viel Spaß damit….

73 euer Infofrog     

Niedersachsen Rundschreiben berichtet über Verbandsleben ..auch H05

Durch die Kontaktsperre und die Auflagen zur Bekämpfung der Covid-19 Pandemie wurde auch unser ganzes Vereinsleben kräftig durcheinander gebracht.Wir haben wieder gemerkt,was für Gewohnheitstiere wir doch sind,wie schlecht wir uns an Veränderungen anpassen können. Im ersten Moment sind wir konfus wie ein aufgescheuchter Haufen gewesen,keiner wusste so genau,wie es weitergeht.

Die ersten Folgen davon sah man schon vor vielen Wochen, als es die ersten Meldungen über Covid-19 gab, viele Sachen waren oder sind seitdem in den Supermärkten mehr oder weniger ständig ausverkauft……

So der Wortlaut im Niedersachsenrundschreiben……

Auch der OV H05 Celle Stadt & Land hat via DG4OP (wie schon von Hans per Mail berichtet) eine Statement dazu abgegeben.

Das gesamte PDF zum Rundschreiben ….natürlich hier zum Download

Niedersachsen Rundschreiben 2020-02

73 euer Infofrog     

Funkbetrieb im Fahrzeug während der Fahrt ab 01.07.2020

Noch ist Funkbetrieb mit Handmikrofon etc. während der Fahrt im Fahrzeug erlaubt, aber ab dem 01.07.2020 wird die Benutzung eines elektronischen Gerätes während der Fahrt, das der Kommunikation, Information oder Organisation dient oder zu dienen bestimmt ist, mit einem Bußgeld belegt. Eine Sprachsteuerung, bzw. Freisprecheinrichtung ist erlaubt.

Klaus Dieter, DL8OAY hat dazu einen einen sehr guten Tipp zur Lösung des “Problems” gefunden. Den gesamten Beitrag von Klaus-Dieter findet ihr natürlich hier auf unserer Seite und natürlich auch als PDF Download.

Hier gehts zum Download  Funken im Fahrzeug mit Freisprechanlage

Danke an Klaus Dieter für diesen Bericht

 

73 euer Infofrog     

Schliessen
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close